Zu meiner Person


Ich bin gelernte Arzt- und Tierarztgehilfin. Habe bei Tierärzten und beim Tierschutz gearbeitet. 23 Jahre lang habe ich als ausgeb. Krankenpflegerin (FaSRK), in einem Altersheim gearbeitet. Ich habe für den Tierschutz "Notfallhunde" aufgenommen und für sie ein neues zu Hause gesucht. Im kleinen Rahmen betreue ich auch Ferienhunde. Seit 1998 betreibe ich zusammen mit Brigitte Hinni unsere Hundeschule Harmonie www.hs-harmonie.ch.  Dort lesen sie noch mehr zu meiner Person und meinen fachlichen Kenntnissen. Nach meiner Nachholbildung zur FaGe einem kurzen Ausflug in die Spitex, arbeite ich wieder Teilzeit in einem Altersheim.
 
Ich bin mit einem Riesenschnauzer aufgewachsen. Mein erster eigener Hund kaufte ich mir, als ich 16 Jahre alt war, meine Whisky, ein Dalmatinermix. Sie begleitete mich 16 Jahre lang. Viva ein Hovawartmischling kam bald dazu. Der erste Hund mit dem ich aktiv Hundesport machte. Auch er wurde 14 Jahre alt. Und schon bald gab es einen dritten Hund: Wanda, einen reinrassigen Labrador, reine englische Arbeitslinie. Mit ihr hab ich sehr aktiv Hundesport betrieben. Wieder etwas danach kam Sky zu mir, eine Golden Hündin, wieder reine englische Arbeitslinie, aus Belgien. Ein absoluter Traumhund! Da ich aber Familie bekam, meine beiden Kinder kamen zur Welt, wollte ich etwas kürzer treten, im aktiven Hundesport. Im 2008 kam dann Nita zu mir, bewusst eine Showlinie. Mein Ehrgeiz im Sportbereich hat nachgelassen. Meine Priorität auf einen Familienhund ist gewachsen. Und mit Nita hab ich genau die richtige Kombination gefunden aus Familien- und Sporthund. Seit 2013 lebt eine Tochter von Nita bei uns, Baila Luna of Mapiya und seit 2014 wohnt die Golden Hündin Hailey bei uns. Sie haben wir direkt aus England geholt und sie ist aus reiner Arbeitslinie. Und seit Mai 2017 lebt Endless Love Easy of Mapiya bei uns.

Meine Familie

Mein Sohn Luca, mein Partner Daniel, ich und meine Tochter Lisa

Unsere Katzen

Wendy

Cindy

Hope

Unsere Hühner

Zurzeit leben bei uns 7 Hühner und ein Hahn.